Der Verlag stellt sich vor

DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH ist ein europaweit führender Anbieter im Bereich der Blas- und Bläsermusik.

Bereits im Jahr 1949 ist bei DVO Druck und Verlag Obermayer GmbH die erste Publikation für Blasmusik erschienen: die „Bayerische Volksmusik“, das erste Verbandsorgan des bayerischen Blasmusikverbands.

Unsere Fachzeitschriften

Seither hat der Verlag seine Position kontinuierlich ausgebaut und ist heute europaweit der Fachverlag für Bläsermusik mit dem breitesten Portfolio: Neben den Verbandszeitschriften „Bayerische Blasmusik“ und „Forte“ gibt der Verlag mit „CLARINO“ , „mucke“ und „eurowinds“ unabhängige Fachmagazine heraus, die sich um alle Bereiche der Bläsermusik drehen.

Blasmusik-Shop

Zur Verlagsarbeit gehört auch der große Online-Shop blasmusik-shop.de mit einem umfassenden Angebot an Noten, CDs und Zubehör für Blasorchester, Brass Bands, Big Bands, Bläserensembles und Blasinstrumente. Außerdem gehört eine gut sortierte Abteilung mit Noten und Büchern für Musikpädagogik und Instrumentaldidaktik zum Sortiment.

blasmusik.de

Die Online-Plattform blasmusik.de ist seit 1996 die Anlaufstelle für alle Blasmusikbegeisterte. Aktuelle Nachrichten von Herstellern, Hinweise zu Workshops für Blasmusiker und Veranstaltungshinweise von Musikvereinen sind nur eine kleine Auswahl an Informationen, die blasmusik.de bietet.

  • 2015 „eurowinds“

    Die Fachzeitschrift für die sinfonische- und konzertante Bläsermusik erscheint jetzt in unserem Haus.

  • 2011 „Mucke“

    Die Zeitschrift für die böhmische und mährische Blasmusik.

  • 2009 „Musik bewegt“

    „Der Turnermusiker“ wird in „Musik bewegt“ integriert.

  • 2000 „blasmusik-shop“

    Launch des Onlineshops für Blasmusik.

  • 1997 „Forte“

    Die erste Ausgabe des Verbandsorgans des Blasmusikverbands Baden-Württemberg erscheint.

  • 1996 „blasmusik.de“

    Launch der Webseite für die Blasmusik.

  • 1990 „CLARINO“

    Erste unabhängige Fachzeitschrift für Blasmusik.

  • 1988 – 2008 „Der Turnermusiker“

    Die Verbandszeitschrift für den Deutschen Turnerbund (DTB).

  • 1962 „Bayerische Blasmusik“

    Aus der „Bayerische Volksmusik“ wird „Bayerische Blasmusik“.

  • 1949 „Bayerische Volksmusik“

    Erste Publikation im blasmusikalischen Bereich als Fachzeitschrift des Bayerischen Blasmusikverbandes.

  •  

Gründung „Druckerei Hans Obermayer“

Im Jahr 1909 wurde durch Hans Obermayer der Grundstein für den heutigen Verlag gelegt.

Top